Steigende Arbeitsunfähigkeits Meldungen

 

Was kostet 1 Tag Arbeitsausfall?

Es lässt sich sehr genau berechnen, was ein Tag Arbeitsunfähigkeit kostet. Dank wissenschaftlicher Studien der BAuA (Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin) lassen sich die Gesamtkosten für einen AU-Tag auch branchenspezifisch sehr genau bestimmen.

 

Die Kosten für einen AU-Tag setzen sich wie folgt zusammen:

+ Produktionsausfall

+ Bruttowertschöpfungs-Ausfall

+ Ersatzarbeitskraft

+ Qualitätsmängel/ Servicemängel

Die Kosten für Produktionsausfall und Bruttowertschöpfung lassen sich sehr genau beziffern. So kostet z.B. ein Tag Produktionsausfall im "Produzierenden Gewerbe ohne Baugewerbe" 127,-€. Dazu kommen 198,-€ Bruttowertschöpfungsausfall (Quelle: Kosten-Übersicht BAuA). Das ergibt eine Summe von 325,-€ pro AU-Tag.

Wenn wir davon ausgehen, dass ein Mitarbeiter bei Stress- und Burnout-Erkrankungen im Durchschnitt 25 Tage pro Jahr fehlt, dann belaufen sich die jährlichen Kosten rechnerisch auf 8.125,-€/ Mitarbeiter.

Bezieht man jetzt auch die Kosten für Ersatzarbeitskräfte und Qualitäts- bzw. Servicemängel mit in unsere Kalkulation ein, so belaufen sich die Kosten je nach Branche auf 400-500 €/ pro AU-Tag.

WELCHE FOLGEN HAT EIN BURNOUT?

Die Konsequenzen eines Burnouts sind vielfältig. Es sollen hier nur zwei beachtliche Folgen des Burnouts aufgezeigt werden, ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Wirtschaftliche Folgen

Vor allem wenn noch eine Familie und Kinder da sind, ist der wirtschaftliche Druck bei den meisten Betroffenen enorm hoch. Arbeitsausfälle und Leistungseinbussen schüren die Angst vor einem möglichen Stellenverlust, Lohnkürzungen oder Prestigeeinbussen. Diese negativen Auswirkungen begrenzen sich nicht nur auf die Betroffenen selber, sondern verursachen zudem hohe Kosten, für den Einzelnen, das Unternehmen, ja für die ganze Volkswirtschaft.

 

Die Folgen für ein Unternehmen sind somit mehr als offensichtlich:

  • Produktionsverlust
  • Lohnausfallkosten
  • Krankentaggeld- Kosten
  • Langzeitausfälle
  • Mehrbelastung der anderen Teammitglieder und dadurch erhöhte Ausfallgefahr anderer Personen
  • Unruhe und Unsicherheit bei den anderen Mitarbeitenden

 

Belastung der Unternehmenskultur

  • sinkende Identifikation mit dem Unternehmen der verbleibenden Mitarbeitenden
  • Misstrauen
  • enormer Know-How Verlust
  • Imageverlust

Gestaltung:


frank-o salescon Unternehmensberatung © 2015 All rights reserved

frank-o salescon Unternehmensberatung | Lönsstr. 3 | D-30982 Pattensen

www.frank-o.de